Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter unter der Rubrik Interaktiv-Verweise-Newsletter und Sie erhalten monatlich neue Informationen über unser Engagement für Eimsbüttel!
Anfragen
27.08.2012
Rückhaltebecken im Bezirk Eimsbüttel
Anfrage von Rüdiger Kuhn

Die Regenwasserbewirtschaftung und damit die Rückhaltebecken gewinnen aufgrund des Klimawandels und der Hinweise auf vermehrte Starkregenfälle zunehmend an Bedeutung. Umso wichtiger ist Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Rückhaltebecken.

 
Vor diesem Hintergrund frage ich die Verwaltung:
 
  1. Wie viele Rückhaltebecken gibt es im Bezirk Eimsbüttel
 
  1. Wo befinden sich die Rückhaltebecken, und wie viel Volumen umfassen sie jeweils (bitte einzeln aufschlüsseln)?
 
  1. In welchen Zustand befinden sich die Rückhaltebecken, wann wurde zuletzt eine Entschlammung vorgenommen und wann ist die nächste Entschlammungsmaßnahme geplant? Bitte einzeln aufschlüsseln.
 
  1. Für welche, der unter 3. aufgeführten Rückhaltebecken wären derzeit Erhaltungsmaßnahmen erforderlich, die aber voraussichtlich 2012 nicht mehr durchgeführt werden?
            Aus welchen Gründen werden die Sanierungsmaßnahmen an den 
           Rückhaltebecken nicht durchgeführt?
aktualisiert von Kunrede, 26.09.2012, 15:45 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon