Pressearchiv

28.10.2019   CDU- und GRÜNE- Bezirksfraktion Eimsbüttel unterstützen die Idee zum Wiederaufbau der Synagoge am Bornplatz
Gemeinsame Pressemitteilung

 In einem Interview äußerte der Hamburger Landesrabbiner Bistritzky heute die Idee, die Bornplatzsynagoge (heute Joseph-Carlebach-Platz) im Grindelviertel wiederaufzubauen. Dazu erklärt Johannes Weiler, Parlamentarischer Geschäftsführer d...

18.07.2019
Die CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel hat sich konstituiert.

Vier alte und fünf neue Bezirksabgeordnete bilden die neue neunköpfige CDU-Fraktion. Kontinuität gibt es in der Fraktionsführung. Der kaufmännische Angestellte Rüdiger Kuhn (51, Niendorf) wurde wieder zum Fraktionsvorsitzenden, der Versiche...

22.03.2019
Serviceparkplätze für Eimsbüttel

Onlinehandel wird immer beliebter, immer mehr Menschen beziehen Pflegeleistungen zu Hause und auch in den engen Wohngebieten Eimsbüttels müssen Handwerker Sanieren oder Reparieren. Problem dabei: Alle benötigen Fahrzeuge für Pakete oder Material. Nur...

05.02.2019
CDU für ein RISE-Gebiet in Schnelsen

In Schnelsen wird es in nächster Zeit viele Veränderungen geben. Der Autobahndeckel bringt die Chance, den Stadtteil wieder zusammen zu führen. Im Zentrum Frohmestraße verändert sich zurzeit die Struktur der Mieter von Ladenflächen und ...

31.01.2019
Vorstellung des Mitmach-Projekts für eine nachhaltige und klimafreundliche Campusentwicklung

Die Universität Hamburg gehört seit 2010 zu den ersten großen Universitäten in Deutschland, die auf Nachhaltigkeit setzt und bestrebt ist, zum Erreichen der 2015 von der UNO verabschiedeten Sustainaible Development Goals (SDGs) beizutragen. An...

30.01.2019
Kein Durchkommen beim Friedhof Stellingen

Die CDU-Fraktion hat bereits im November einen Antrag gestellt in dem ein weiterer Zugang zum Friedhof gegenüber dem S-Bahnhof Stellingen gefordert wurde. Dieser sollte für Besucher, die mit dem ÖPNV anreisen, mehr Komfort schaffen aber auch eine angenehm...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Eimsbüttel braucht endlich eine öffentliche Toilette

  Mit der Drucksache 20-0484 hat der Hauptausschuss am 15.01.2015 die Stellungnahme der Bezirksversammlung zum Konzept öffentliche Toiletten einstimmig beschlossen. Darin hat sich die Bezirksversammlung mit erster Priorität für einen Standort im Unn...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Eine Ampel für die Feuerwehr

 Vor dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel an der Kieler Straße 204 wird eine moderne Wohnanlage mit 150 Micro-Wohneinheiten von der steg-Hamburg mbH gebaut. Zielgruppe sind junge Menschen, die eine Berufsausbildung absolvieren und gerne...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Active City auch im Niendorfer Gehege

 Mit dem Masterplan Active City soll das Vermächtnis der gescheiterten Olympiabewerbung für den Sport gesichert werden. Sport und Bewegung sollen ein aktives Lebensgefühl und eine gesunde Lebensweise fördern. Dafür werden Sportstätten ...

09.04.2018
Keine Chance auf saubere Straßen!

Initiative der CDU für regelmäßige Reinigung abgelehnt. Ob in Ahrensburg, Halstenbek oder in Oberhausen - längst haben sich die Anwohner von Wohnstraßen daran gewöhnt, dass regelmäßig die Straßen und Wege gereinigt werden...

14.12.2017
Sportstadt Hamburg: Sportstättensanierung fortsetzen, Finanzierung sichern

Viele erfolgreiche Modernisierungen insbesondere im Bereich der Entwicklung der Außensportanlagen z.B. bei der Umsetzung von Kunstrasenplätzen, wurden bereits durchgeführt. Aber es besteht weiterhin erheblicher Sanierungsbedarf. Massive Preissteigerunge...

20.06.2017
Zustand des Ziegelteichs verbessern

Die CDU-Fraktion Eimsbüttel hat für die Sitzung der Bezirksversammlung einen Antrag eingereicht, der die Verwaltung auffordert zu prüfen, wie der Zustand des Ziegelteichs in Stellingen verbessert werden kann. Der Ziegelteichpark ist eine kleine grün...

Nach oben