Planung für P+R Plätze nachbessern

Die P+R Plätze in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen werden ausgebaut. unter anderem wird eine Beleuchtung installiert. Als der Parkplatz Lokstedt fertig war, offenbarte sich ein Planungsfehler. Auch Abends, wenn der Berufsverkehr abgeebbt ist, sind die Plätze hell erleutet. Der Regionalausschuss Lokstedt hat auf Antrag der CDU beschlossen, dass der Einsatz von Bewegungsmeldern auf den Plätzen geprüft wird.

(siehe auch Anträge)

 

Nach oben